BOXEXPERT

FAQ'S ZU BEGRIFFLICHKEITEN

ABS Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymer: ein Kunststoff, der zur Herstellung diverser BOXEXPERT-Gehäuseserien verwendet wird
Alster Industriegehäuse aus Aluminium-Druckguss von BOXEXPERT, benannt nach einem bekannten Gewässer in Hamburg
ATEX steht für „ATmospères EXplosibles“ und beschreibt die Europäischen Richtlinien, die sich mit dem Explosionsschutz von Produkten beschäftigt
CE steht für „Communautés Européenes“ und stellt eine Produktkennzeichnung in der Europäischen Union dar. Die CE-Kennzeichnung beschreibt die Konformität mit den geltenden Bestimmungen der EU.
Disbox Disbox beschreibt die Produktserie der Sicherungs- und Verteilerkästen von BOXEXPERT
DNV GL Internationale Klassifikationsgesellschaft mit Schwerpunkten unter anderem in den Bereichen Marine und Energiewirtschaft
EAC Eurasian Conformity, Konformitätszeichen der Eurasischen Wirtschaftsunion
Elbe Designgehäuse von BOXEXPERT, benannt nach dem bekannten Fluss, der durch Hamburg fließt und in der Nordsee mündet
EMV steht für Elektromagnetische Verträglichkeit und bezeichnet die Fähigkeit eines technischen Geräts, nicht durch elektrische oder elektromagnetische Effekte anderer Geräte beeinflusst zu werden
EPDM Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk: ein gummielastisches Material, welches unter anderem zur Herstellung der BOXEXPERT-Kabeldurchführungen verwendet wird
Fleet Kunststoff-Schaltschrank von BOXEXPERT, benannt nach natürlichen Wasserläufen in Hamburg und Norddeutschland
Hanse Abzweigdose von BOXEXPERT, benannt nach einer Vereinigung norddeutscher Kaufleute zwischen Mitte des 12. Jahrhunderts und Mitte des 17. Jahrhunderts
IECEx Zertifizierung hinsichtlich des Explosionsschutzes der Internationalen elektrotechnischen Kommision (International Electronical Commission IEC)
IK beschreibt die Widerstandsfähigkeit von Gehäusen gegen mechanische Beanspruchung, insbesondere durch Stöße, der IK-Code ist genormt nach IEC 62262
INOX nach dem französischen inoxydable, steht für die Gruppe korrosions- und säurebeständiger Stahlsorten, findet bei BOXEXPERT Verwendung im Zusammenhang mit den Edelstahlgehäusen der Serie Treva
IP-Schutz beschreibt die Eignung von elektrischen Betriebsmitteln für verschiedene Umgebungsbedingungen, im speziellen den Schutz gegenüber Berührung, Staub und Wasser
Kontor Netzwerkschränke von BOXEXPERT, benannt nach Niederlassungen von hansischen Kaufleuten im Ausland
Michel Industriegehäuse von BOXEXPERT mit metrischen Vorprägungen, benannt nach der berühmten Hauptkirche St. Michaelis in Hamburg
PA Polyamid: ein Kunststoff, der die Grundlage verschiedener BOXEXPERT-Kabelverschraubungen bildet
PC Polycarbonat: ein sehr robuster Kunststoff, aus dem unter anderem die BOXEXPERT-Gehäuseserien Michel und Perle gefertigt werden
Perle eine Schaltschrank-Serie von BOXEXPERT, benannt nach dem aus der Natur gewonnenen Schmuckstück, wird häufig im Zusammenhang mit der Stadt Hamburg genannt
PUR Polyurethane: ein Hartschaum-Kunststoff, der in verschiedenen BOXEXPERT-Gehäusen als Dichtung zwischen Gehäuseunterteil und -deckel verwendet wird
RAL ein normiertes Farbsystem, welches die RAL gGmbH erstellt hat und verwaltet
REACH Verordnung (EG) Nr. 1907/2006, auch als REACH-Verordnung bezeichnet, regelt die Beschränkung verschiedener chemischer Materialien bei der Herstellung von Produkten
RoHS steht für „Restiction of Hazardous Substances in electrical and electronical Equiment“ und ist Teil der EU-Richtlinie 2011/65/EU. Sie regelt die Beschränkung der Verwendung bestimmter Gefahrenstoffe
Schlagfestigkeit beschreibt die Beständigkeit von Gehäusen gegenüber äußere Einwirkungen durch Stoßbelastungen, definiert durch den IK-Stoßfestigkeitsgrad eines Gehäuses
Schutzart beschreibt die Eignung von Betriebsmitteln gegenüber äußerer Umwelteinflüsse und den Berührungsschutz von außen
SEV Schweizerischer Elektrotechnischer Verein, heute: Electrosuisse, Verband für Elektro-, Energie- und Informationstechnik, führt Normungen und Prüfungen in der Elektrotechnik für den Schweizer Markt aus
St. Pauli Industriegehäuse-Serie von BOXEXPERT aus ABS, benannt nach einem der berühmtesten Stadtteile in Hamburg
TPE Thermoplastische Elastomere: ein Material mit gummiähnlichen Eigenschaften, welches sich thermoplastisch verformen lässt und als Grundlage verschiedener Gehäusedichtungen verwendet wird
Treva Stahlblech-Schaltschränke von BOXEXPERT, benannt nach einer ursprünglichen Siedlung an der Alster, die als Ursprung der späteren Stadt Hamburg gilt
UL Underwriters Laboratories: eine unabhängige Organisation, die Produkte in Bezug auf die Gerätesicherheit prüft und zertifiziert
VDE Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik: führt unabhängige Prüfungen von Geräten im Bereich der Elektrotechnik durch
BOXEXPERT SUPPORT

Sie haben Fragen?

Unsere Mitarbeiter sind über den Chat und über das Kontatkformular für Sie erreichbar und beantworten Ihnen gerne alle Fragen.

SCHICKEN SIE UNS IHRE NACHRICHT





    KONTAKT INFORMATIONEN

    BOXEXPERT.DE
    Grützmühlenweg 46
    22339 Hamburg
    Deutschland

    040 53 80 92 10
    040 53 80 92 86

    Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen und lassen Sie sich über neue Produkte informieren.